Zur Person

Diplom-Psychologe Janek Heller

Psychologischer Psychotherapeut

MBSR und Achtsamkeitslehrer 

  • Vor und während des Studiums intensive Schulung in buddhistischer Achtsamkeitsmeditation in der Theravada- Tradition während mehrerer Indienreisen
  • Studium der Psychologie an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten klinische Psychologie und Medienpsychologie 
  • Ausbildungen in Tiefenpsychologie (Gestalttherapie), Verhaltenstherapie und Psychoanalyse: in dieser Reihenfolge, nach und nach, insgesamt von 1995 - 2008
  • 2002 Ausbildung in Tiefenpsycholgischer Medienwirkungsforschung durch Prof.Salber am rheingold Institut Köln mit anschließender Projektleitertätigkeit 
  • wesentliche berufliche Stationen im rheingold Institut für Markt-und Medienwirkungsforschung und in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Warstein 
  • 2005 Entscheidung gegen eine Karriere in der Wirtschaft zugunsten einer klinisch-heilkundlichen Tätigkeit 
  • seit 2005 Teilnehmer der Interdisziplinären Schmerzkonferenz am Klinikum St. Georg, Leipzig 
  • 2005 niedergelassen in eigener kassenärztlicher Praxis in Leipzig als Psychotherapeut für Erwachsene, mit Fachkunden in Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie und Psychoanalyse, Einzel- und Gruppenbehandlung
  • 2007 Ausbildung zum MBSR-Lehrer am Institut für Achtsamkeit bei Dr.Linda Lehrhaupt
  • 2008 Ausbildung zum MBCT -Lehrer (Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie) durch Prof. Mark Williams
  • Lehrtätigkeit für die Akademie für Psychotherapie Erfurt seit 2009 
  • 2010 Gründung des Projekts ,Raum für Achtsamkeit' in Leipzig 
  • seit 2010 Dozent der Erfurter Psychotherapiewoche für Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie in verschiedenen Formen 
  • seit 2011 beratend tätig für LOOKS TV im Bereich Human Ressources
  • 2011 Benennung und Anerkennung als Dozent, Lehrtherapeut und Supervisor für Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologie in der Ausbildung von ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten durch das Landes-Gesundheitsministerium Thüringen 
  • Bestellt zum Prüfer für die staatliche Abschlussprüfung von Psychologischen Psychotherapeuten durch Landes-Gesundheitsministerium Thüringen seit 2014
  • 2016 Ausbildung zum MBCL Lehrer (Mindfulness Based Compassionate Living) durch Frits Koster und Erik van den Brink 
  • neuestes Interesse: Tiergestütze Traumatherapie, erfrischend unakademisch, inspiriert durch die vermutlich beste Rottweiler-Hündin der Welt, Bea von Rottweil, starke Beschützerin mit Charme und großem Herz    

Obwohl ich Psychotherapie und Achtsamkeit praktiziere und unterrichte, verstehe ich mich weiterhin als Lernenden. "There is no end to integration". (Fritz Perls)

Buddhistische Psychologie und Meditation sind das Heilsamste und Tiefgründigste, was ich in meinem Leben gelernt habe und sind Mahavihara, das ,Große Zuhause'.