Kursinformationen

Wo?

  • Kurse finden statt im: Raum für Achtsamkeit, Arthur-Hoffmann-Straße 47, 04107 Leipzig

Zeitliche Rahmenbedingungen

  • Vorgespräch vor dem Kurs telefonisch oder persönlich
  • 8-wöchentlich aufeinanderfolgende Sitzungen
    a 3 Unterrichtsstunden (45 Minuten)
  • ,Tag der Achtsamkeit’ (10:00 - 15:00 Uhr) nach dem 5. oder
    6. Treffen
  • Nachgespräch nach Abschluss des Kurses auf Wunsch
  • Der Kurs setzt die Bereitschaft voraus, an 6 Tagen in der Woche ca. 45 - 60 min zu üben

Vermittelte Übungen

  • Achtsame Körperwahrnehmung im Liegen (so genannnter ,Bodyscan’)
  • Achtsame Körperarbeit aus der Hatha-Yoga-Tradition
  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen
  • Achtsamer Austausch über die Erfahrungen in der Gruppe

Vermittelte Kenntnisse

Zum Thema von Referaten und Gruppengesprächen werden

  • Informationen über Physiologie und Psychologie von Stress und Stressreaktionen
  • Stressreduktion durch Achtsamkeit
  • Achtsamer, heilsamer Umgang mit Emotionen
  • Grundhaltungen von freundlichem Wohlwollen und (Selbst-)Mitgefühl 
  • Umgang mit problematischen Gedanken und Entwicklung von heilsamen intentionalen Ausrichtungen und Einstellungen 
  • Achtsamkeit zur Bewältigung körperlicher Probleme und Schmerzen
  • Prinzipien der achtsamen Kommunikation
  • Aufbau und Erhalt einer eigenen Achtsamkeits- und Übungspraxis 

Gruppengröße

8 - 15 Teilnehmer

Kursgebühr

€ 393,00 brutto für ca. 30 Unterrichtsstunden,
3 Übungs-CDs und Kurshandbuch. Ermäßigung ist auf Anfrage hin möglich. Wenn Sie auf dem Hintergrund einer klinischen (ärztlichen oder psychotherapeutischen Krankheits-) Diagnose kommen, reduziert sich die Kursgebühr aus steuerlichen Gründe auf 330 €.  

Die Kosten für das Vorgespräch und Nachgespräch sind nicht in der Kursgebühr enthalten und werden zulasten der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet. Sie dienen der Indikationsstellung, d.h. der Prüfung, ob ein Präventionskurs für Sie geeignet ist - oder aber eher eine ärztliche, somatische oder psychotherapeutische Behandlung.

Der Kurs ist als Präventionskurs im Sinne des SGB zertifiziert uund wird von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.