Kosten und Anmeldung

Persönliches Vorgespräch oder vereinfachtes Anmeldeverfahren

Ein Vorgespräch ist in den meisten Fällen für die Teilnahme an einem MBSR Kurs obligatorisch. Dieses Gespräch dient u.a. Ihrer und meiner Absicherung, dass es keine medizinischen oder psychologischen Gründe gibt, die gegen Ihre Teilnahme sprechen. Sie können sich zudem genau über den Kurs informieren und wir können uns so vor dem Kurs ein wenig kennenlernen. Das macht es mir einfacher, mich auf Sie einzustellen und auf Ihre individuellen Anliegen im Kurs einzugehen. 

Das Vorgespräch findet in meiner Praxis statt, in der Regel an einem Freitag. Die Kosten für das Vorgespräch sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Es wird über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet. Es reicht, wenn Sie Ihre Versichertenkarte der gesetzlichen Krankenkasse mitbringen. Sie erhalten eine diagnostische Rückmeldung bezüglich möglicher psychischer Probleme und ob eine Präventionsleistung oder eine Psychotherapie für Sie angezeigt ist. Diese Abklärung stellt die Leistung dar, die mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet wird.

Wenn keine nennenswerten körperlichen oder psychischen Probleme vorliegen, lässt sich Anmeldeverfahren vereinfachen. Dann reicht oft ein Telefonat aus, um kurz über den Kurs zu sprechen und ggf. bestehende Fragen zu klären. Manchmal reicht es auch, wenn Sie mir bei der Anmeldung den Fragebogen ausgefüllt zurücksenden und Sie Ihrerseits keinen weiteren Gesprächsbedarf vorab haben.  

Bezuschussung der Kursgebühr als Präventionsverfahren ist ab sofort möglich!

Meine MBSR Kurs-Angebot ist durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifziert worden. Somit haben Sie als gesetzlich Krankenversicherter den Anspruch auf eine Bezuschussung durch die Krankenkasse. Die Höhe des Präventionszuschusses variiert von Kasse zu Kasse und beträgt zwischen 70  und 150 €, in Ausnahmefällen auch mehr. 

Kursgebühr 

Die Kursgebühr beträgt  393 € und umfasst Kursmaterialien, 8 Kursabende und den Tag der Achtsamkeit. (30 Stunden a 11 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer, ausweisbar) Wenn Sie am Kurs gezielt teilnehmen auf dem Hintergrund einer ärztlich oder psychotherapeutisch gestellten Krankheits-Diagnose, ist aus steuerlichen Vorteilen eine Reduktion der Kursgebühr auf 330 € möglich.   

Nach dem Vorgespräch erhalten Sie ein Anmeldeformular. Durch Überweisung der Kursgebühr oder einer anteiligen Anmeldegebühr reservieren Sie sich einen Platz im Kurs. Wenn Sie während eines laufenden Kurses aussteigen, ist eine Erstattung der Kursgebühr nicht mehr möglich.  Ich behalte mir vor, Teilnehmer gegen anteilige Erstattung bezahlter und noch offener Kursabende während eines laufenden Kurses von der weiteren Teilnahme auszuschließen, falls ich den Eindruck habe, die Teilnahme ist für das Präventionsanliegen, den Teilnehmer oder die Gruppe persönlich kontraproduktiv oder gar schädigend.  

 

Bitte kontaktieren Sie mich unter info@mbsr-leipzig.de mit Angabe Ihres Namens und Rückrufnummer oder unter 0341-5501422, falls Sie an einem Kurs teilnehmen möchten.